Gedanken 2013

»Für alle, die Lust am Lesen und Denken haben«: Das ist der Claim des Magazins HOHE LUFT, das erstmals am 17. November 2011 erschienen ist. HOHE LUFT betrachtet aktuelle und bewegende Themen aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft aus einem philosophischen Blickwinkel.

Die Aufgabe: Konzeption und Gestaltung eines Jahrbuchs mit den besten Artikeln des Magazins. Die Einzelhefte symbolisieren die Eigenständigkeit einzelner Gedanken. Erst durch den Schuber und die sechs Cover, die nebeneinander gelegt ein ausdrucksstarkes Gesamtbild ergeben, bilden sie eine Einheit. Die Idee der »hohen Luft« findet sich im Raster und dem oben offenen Schuber wieder. 

HoheLuft_01HoheLuft_01